Die Top 3 der schwierigsten Verkehrsteilnehmer

Es gibt ein paar Typen von Verkehrsteilnehmern, die mir regelmäßig die Schweißperlen auf die Stirn und das Adrenalin in die Adern treiben. Hier stelle ich Euch mal meine Top 3 vor: Der aggressive Fahrer Manche Menschen fahren so, als gäbe es kein Morgen mehr und als wären sie die Einzigen auf der Straße. Das sind typischerweise die Raser auf der Autobahn mit Bleifuß auf dem Gaspedal und nervöser Lichthupe oder Blinker. Sie hängen so dicht an meiner Stoßstange, dass ich…

0
Read More

Fiat 500 C – Designer-Einkaufskorb mit Lenkrad

Der Fiat 500 ist das wohl erfolgreichste Retro-Design Auto auf deutschen Straßen. Obwohl es ein typisches Frauen-Mobil ist, finde ich das Design sehr pfiffig und dank der breiten Modell-Palette ausgesprochen vielseitig. Und es hat mich immer schon gereizt, einmal damit zu fahren – welch ein Glücksfall also, dass ich neulich einen 500 C (mit Faltdach) für einen ganzen Tag zur Verfügung hatte. Das Fahrzeug ist in seiner schwächsten Motorisierung leider sehr asthmatisch, die Beschleunigung von 0 auf 100 beträgt gefühlt…

0
Read More

Classic Days auf Schloss Dyck – mehr Oldtimer geht nicht

Am letzten Sonntag (6. August) war ich bei den Classic Days auf Schloss Dyck in der Nähe von Düsseldorf. Wie jedes Jahr fand dort 3 Tage lang ein Oldtimer-Spektakel der besonderen Art statt. Auf einem riesigen Gelände rund um das Schlossgebäude wurden hunderte von “alten Schätzchen” ausgestellt. Zum einen gab es da die Themenbereiche wie z.B. historische Campingmobile oder Oldtimer der 20er Jahre, auf denen mit sehr viel Liebe zum Detail tolle Exponate präsentiert wurden. Die Eigentümer der ausgestellten Fahrzeuge…

0
Read More

Autoparadies Cote d’Azur

Im Juli haben wir unseren diesjährigen Sommerurlaub an der Cote d’Azur verbracht, genauer gesagt in Sainte Maxime. Der kleine Ort liegt an der Bucht von Saint Tropez, genau gegenüber der immer noch extrem angesagten Lifestyle-Hochburg der Reichen und Schönen. Wie es sich für einen kulturell interessierten Europäer gehört, haben wir uns bei verschiedenen Ausflügen einige der tollen Städte der Umgebung angesehen: Nizza, Cannes, Antibes, Saint Tropez, Saint Raphael, Grasse und Ramatuelle, das erst kürzlich den Titel “eines der schönsten Dörfer…

0
Read More

Ein Tag mit dem Jeep Cherokee

Neulich musste meine italienische Bellezza für einen kleinen Eingriff in die Werkstatt, einer der Scheinwerferwaschdüsen hatte sich ausgehängt (was es alles geben kann….). Zusammen mit einem routinemäßigen Software-Update wurde insgesamt ein kompletter Tag eingeplant, und ich erhielt ersatzweise einen Leihwagen des Autohauses: Einen Jeep Cherokee. Dieser Amerikaner ist so ziemlich das krasseste Gegenprogramm zur Alfa Romeo Giulia, das man sich vorstellen kann. Angefangen vom Design über das Fahrwerk bis zum  Motor hatte ich ein echtes Kontrastprogramm. Fangen wir bei dem…

0
Read More

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Da geht was

Das Thermometer zeigt deutlich über 20 Grad an, die Straßen sind trocken: ideale Bedingungen für meine rassige Italienerin. Ich klemme mich hinter das hübsche Lenkrad, stelle den Fahrmodus-Regler auf RACE und fahre los. Sobald ich auf freier Strecke bin, drücke ich das Gaspedal fest durch. Ein kleiner Ruck geht durch die Hinterachse, aber auch bei abgeschaltetem ESP bleibt das Fahrzeug stabil und bricht nicht aus. Die Schaltung springt sofort ein paar Gänge tiefer und der Motor setzt zu einer Mischung…

0
Read More

Der lange Weg zum dreckigen Mietwagen

Frankfurter Flughafen, 8. April gegen Mittag. Nach stressfreier Anfahrt, Bagage Drop-off und  Passkontrolle stehen wir rechtzeitig am Gate, bereit für den zweiwöchigen Familienausflug nach Kanada. Wir, das sind meine beste Ehefrau von allen und unsere wunderbaren 3 Töchter. Der Plan: Mit Lufthansa nach Philadelphia und von dort 2,5 Stunden später mit Air Canada nach Montreal. Ankunft in Kanada um 20:15 Uhr Ortszeit, also viertel nach 2 Uhr Nachts deutscher Zeit. Aber wir haben ja Urlaub, also alles easy und kein…

0
Read More

Was ein Dodge Caravan und Wackelpudding gemeinsam haben

Wir sind gerade mit der ganzen Familie in Kanada unterwegs und haben uns einen Mietwagen gebucht, der uns von Montreal nach Québec City, Ottawa, Kingston, den Niagarafällen und Toronto bringen soll. Um 5 Personen plus Gepäck auch zuverlässig verstauen zu können, habe ich den größten Van gebucht, den Hertz anbieten konnte – kurz unterhalb der Greyhound-Größe. Was man uns in Montreal konkret in dieser Kategorie angeboten hat, ist ein Dodge Caravan. Davon sieht man hier inflationär viele auf den Straßen,…

0
Read More

Kurze Fahrt mit der Giulia QV auf gerader Landstraße

Hier seht ihr eine kurze Filmsequenz mit meiner Giulia Quadrifoglio auf einer Landstraße im Bergischen. Ich habe den Race-Modus eingestellt und die Beschleunigung und das Kurvenverhalten ein wenig ausprobiert. Das Fahrzeug zieht wirklich ab wie eine Rakete, bleibt aber bei trockener Fahrbahn problemlos beherrschbar. Da will kein Heck ausbrechen und da zittert keine Lenkung oder Vorderachse. Und das Getriebe von ZF ist eine echte Pracht: Es schaltet blitzschnell und unglaublich weich gleichzeitig, man bemerkt die Gangwechsel kaum. Das Auto schießt wie…

0
Read More

Der Wahnsinn mit den Baustellen

Ich kann das Wort Baustelle nicht mehr hören. Ich lebe und arbeite im Großraum Köln und muss beinahe täglich mit neuen Baustellen leben, während die alten nie fertig werden. Ich habe keine Ahnung, wer für diese Planung verantwortlich ist und vermute eigentlich, dass es gar keine übergreifende zentrale Behörde gibt. Im Grunde sollte Straßen.NRW hier zuständig sein, aber mir fällt es wirklich schwer zu glauben, dass ein derartiger Irrsinn wirklich aus einer Hand verwaltet wird. Auf der A3 ist zwischen…

0
Read More