Sonnenschein und 25 Grad, ein herrlicher Spätsommertag. Das ideale Wetter für entspanntes Flanieren im Schwetzinger Schlosspark, in dem sich an diesem Wochenende wieder der jährliche Concours d’Elegance eingefunden hat. Der neue Arbeitstitel der Veranstaltung scheint inzwischen „Classic-Gala Schwetzingen“ zu heißen, aber es ist die altbewährte Schau und Prämierung von klassischen Automobilen, die seit vielen Jahren ein Fixpunkt im jährlichen Veranstaltungskalender für Oldtimerfreunde ist. Für mich ist es allerdings das erste Mal – und es bewahrheitet sich der Spruch Hermann Hesses:…