Aufreger

Dieselfahrverbot – Schwachsinn ohne Grenzen

Auch wenn man das Thema Dieselfahrverbote nicht mehr hören kann, möchte ich doch etwas dazu sagen. Denn die ganze Debatte ist ein typisches Beispiel dafür, wie mit Halbwissen, verzerrten Fakten und politisch motiviertem Handeln eine Prinzipienreiterei betrieben wird, die am Ende allen schadet und kaum jemandem nützt. Hauptakteure und Treiber der ganzen Diskussion sind diverse Umweltverbände, die sich als Retter der (deutschen) Menschheit präsentieren. Unter dem Deckmantel des Umweltschutzes und der Forderung, die Gesundheit von Menschen schützen zu wollen, wird…

0
Read More

ADAC Pannendienst: Eine Geschichte von tief gefallenen gelben Engeln

Jeder kennt das: Man macht im Leben viele Erfahrungen und wenn man zu einem bestimmten Thema immer wieder gleiche oder ähnliche Erfahrungen sammelt, dann entwickeln sich daraus Glaubensgrundsätze, die uns durch das tägliche Leben (beg)leiten. Zu meinen Glaubensgrundsätzen gehört z.B. die unerschütterliche Überzeugung, dass wirklich guter Whisky nur aus Schottland kommt, dass man mit einem weißen Hemd keine Tomatensoße essen sollte oder dass eine Döner-Bude keine vernünftige Pizza machen kann. Und bisher hat dazu auch der feste Glaube gehört, dass…

0
Read More

Händlercheck: Citroen

Kürzlich hatte ich wieder das zweifelhafte Vergnügen, den Service eines Citroen-Händlers zu testen. Das Problem fängt schon damit an, dass Citroen bzw. der Mutterkonzern PSA (zu dem neben Citroen auch Peugeot und neuerdings Opel gehören) vor einigen Jahren das Händlernetz stark ausgedünnt hat. Um eine anstehende Rückrufaktion durchführen zu lassen, musste ich aber unbedingt einen Vertragshändler ausfindig machen, da nur diese solche Aktionen durchführen dürfen. Und es stellte sich heraus, dass ich dafür eine knappe Stunde Anfahrtszeit in die Kölner…

0
Read More

Die Top 3 der schwierigsten Verkehrsteilnehmer

Es gibt ein paar Typen von Verkehrsteilnehmern, die mir regelmäßig die Schweißperlen auf die Stirn und das Adrenalin in die Adern treiben. Hier stelle ich Euch mal meine Top 3 vor: Der aggressive Fahrer Manche Menschen fahren so, als gäbe es kein Morgen mehr und als wären sie die Einzigen auf der Straße. Das sind typischerweise die Raser auf der Autobahn mit Bleifuß auf dem Gaspedal und nervöser Lichthupe oder Blinker. Sie hängen so dicht an meiner Stoßstange, dass ich…

0
Read More

Der Wahnsinn mit den Baustellen

Ich kann das Wort Baustelle nicht mehr hören. Ich lebe und arbeite im Großraum Köln und muss beinahe täglich mit neuen Baustellen leben, während die alten nie fertig werden. Ich habe keine Ahnung, wer für diese Planung verantwortlich ist und vermute eigentlich, dass es gar keine übergreifende zentrale Behörde gibt. Im Grunde sollte Straßen.NRW hier zuständig sein, aber mir fällt es wirklich schwer zu glauben, dass ein derartiger Irrsinn wirklich aus einer Hand verwaltet wird. Auf der A3 ist zwischen…

0
Read More

Rote Ampeln

Ich gehöre nicht zu den Menschen, die denken, früher war alles besser. Das war es bestimmt nicht, denn noch nie gab es – zumindest in Europa – eine so lange Zeit des Friedens und des Wohlstands. Uns geht es heute besser denn je, auch wenn sicher nicht alles wunderbar läuft und vieles im Argen liegt. Aber es ist ganz sicher nicht pauschal schlechter als früher. Soweit hätten wir meinen Standpunkt dazu also geklärt. Was ich aber doch mit wachsendem Entsetzen…

0
Read More

Betrugsversuch im Internet

Vor einigen Monaten fand ich eine Anzeige im Internet für den Verkauf eines Alfa Romeo Duetto-Spiders von 1966. Der Preis war mit 16.000 Euro deutlich unter dem Marktwert für den angeblich guten Zustand, Verkaufsgrund: umständehalber. Trotz meiner Skepsis habe ich per Email Kontakt zu dem Verkäufer aufgenommen, der mir in sehr schlechtem Deutsch folgende Geschichte auftischte: Er habe als Engländer mehrere Jahre in Nordrhein-Westfalen gelebt und sei seit kurzem von seiner deutschen Frau geschieden. Vor wenigen Wochen sei er daher…

0
Read More