giulia quadrifoglio

Erster Zwischenbericht: 18.000 km mit der Giulia Quadrifoglio

Ich fahre meine Giulia Quadrifoglio jetzt seit knapp einem Jahr und habe rund 18.000 Kilometer auf den Asphalt gebracht – da wird es Zeit für einen ersten Zwischenbericht. Was mir richtig gut gefällt Ich war anfangs schon besorgt, dass die QV mit ihren 510 PS eine kapriziöse Prinzessin sein könnte, die sehr wartungsintensiv und nervös im Handling ist. Stimmt aber nicht. Das Auto ist unglaublich alltagstauglich, es fährt sich in den Stufen „advanced efficiency“ und „normal“ sehr entspannt und ist…

0
Read More

Kurze Fahrt mit der Giulia QV auf gerader Landstraße

Hier seht ihr eine kurze Filmsequenz mit meiner Giulia Quadrifoglio auf einer Landstraße im Bergischen. Ich habe den Race-Modus eingestellt und die Beschleunigung und das Kurvenverhalten ein wenig ausprobiert. Das Fahrzeug zieht wirklich ab wie eine Rakete, bleibt aber bei trockener Fahrbahn problemlos beherrschbar. Da will kein Heck ausbrechen und da zittert keine Lenkung oder Vorderachse. Und das Getriebe von ZF ist eine echte Pracht: Es schaltet blitzschnell und unglaublich weich gleichzeitig, man bemerkt die Gangwechsel kaum. Das Auto schießt wie…

0
Read More